Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziel, während andere uns helfen diese Website und ihre Erfahrung zu verbessern.

das Krankenhaus 02-2022

Aus dem Editorial

Impfpflicht quo vadis?

Zunächst einmal die gute Nachricht vorab: Die aktuelle Umfrage des Deutschen Krankenhausinstituts im Auftrag der DKG zeigt, dass wir in den Kliniken eine sehr hohe Impfquote erreicht haben. Fast 90 % aller Mitarbeiter und im Pflegedienst sogar 94  % der Beschäftigten sind aktuell vollständig geimpft, so die Erkenntnisse einer repräsentativen Befragung von rund 250 Krankenhäusern in ganz Deutschland. Ein Erfolg, der nicht zufällig zustande gekommen ist. Die Verantwortlichen an den einzelnen Standorten haben mit viel Engagement für die Immunisierung geworben und die Impfungen vor Ort durchgeführt. Das vor und zurück der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (StiKo) zu den einzelnen Impfstoffen hat uns diese Aufgabe nicht gerade leicht gemacht, und trotzdem sind die allermeisten Kolleginnen und Kollegen in den Krankenhäusern den Weg mitgegangen. Zum 15. März tritt jetzt die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Kraft, die alle im Krankenhaus, aber auch in allen anderen Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen Tätigen in Deutschland betreffen wird. Die Krankenhausträger und auch die Deutsche Krankenhausgesellschaft haben diese politische Initiative breit unterstützt, obwohl uns bewusst ist, dass dies in letzter Konsequenz auch dazu führen wird, dass einige wenige, die sich dieser Impfpflicht verweigern, nicht weiterbeschäftigt werden können. Wir haben diese Entscheidung der Politik aber auch immer mit dem Hinweis darauf verbunden, dass dies nur der erste Schritt sein kann auf dem Weg zu einer allgemeinen Impfpflicht für die gesamte Bevölkerung. Denn letztlich wird es schwer vermittelbar sein, dass diejenigen, die sich um die Patienten kümmern, eine Impfpflicht akzeptieren, aber die Patienten allein mit Blick auf ihre persönliche Abwägung sich für oder gegen eine Impfung entscheiden. Die trotz Impfung infektionsbedingten Personalausfälle werden steigen und gleichzeitig wächst auch die Zahl der Patientinnen und Patienten, die in den Krankenhäusern Hilfe suchen. Wenn sich dann unsere geimpften Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in großer Zahl um Ungeimpfte kümmern müssen und gleichzeitig andere Patienten auf die Warteliste gesetzt werden, entsteht zu Recht Unverständnis vor Ort. Das sollte die Politik nicht unterschätzen. Die allgemeine Impfpflicht muss kommen und muss von einer breiten politischen Basis getragen werden.

Lesen Sie im Abonnentenbereich weiter oder erwerben Sie die Ausgabe in unserem Shop

Download Gesamtausgabe

Mit einem Online-Abo können Sie die Gesamte Ausgabe als PDF ansehen oder herunterladen

Abonnement erwerben

In unserem Web-Shop können Sie unsere Zeitschrift erwerben


Zurück zur Übersicht

Artikel lesen

Editorial

Impfpflicht quo vadis?

Politik

„Investitionsfinanzierung der Kliniken durch die Länder bleibt ein Trauerspiel“

Nordrhein-Westfalen: „Substanzverzehr in den Krankenhäusern stoppen“KGNW fordert Stopp der Abwärtsspirale durch bedarfsgerechte Investitionsfinanzierung.

DKI: Pflegekräfte zu 95 % geimpft

DIVI bekräftigt: Impfpflicht für Erwachsene sinnvoll

Gesundheitspolitische Weichen schnellstmöglich stellen

Der Gesundheitsausschuss: Die Neuen

„Gute bezahlte Arbeit für Pflegekräfte – und Zeit zur Regeneration“ Interview mit Tina Rudolph (MdB, SPD)

„Die sektorübergreifende Versorgung soll zur Regel werden.“ Interview mit Armin Grau (B 90/Die Grünen)

Thema: Female Leadership

Yes, She Can!

Medizinerinnen wünschen die Vereinbarkeit von Familie und Job

Führen Frauen anders?

Recht

Abgabe von Fertigarzneimitteln im Rahmen einer ambulanten Krankenhausbehandlung ist umsatzsteuerfrei

DAWI-Berichterstattung: Frist endet im März 2022

Recht   -  Rechtsprechung

Ärztliche Wahlleistungen im Mehrwahlarzt-System

Recht   -  Recht und Praxis

Das nicht erkannte Sarkom – Haftungsfallen bei unterlassener Befunderhebung

Recht   -  Steuerrecht

Update ambulante Zytostatika- und Fertigarzneimittelabgaben

Aktuelles

Innovationsausschuss empfiehlt für zwei Digitalprojekte Überführung in die Regelversorgung

Ostwestfalens Katholische Kliniken wollen gemeinsamen Weg gehen

Klinikum Stuttgart für Angehörigenkommunikation auf der Intensivstation ausgezeichnet

Aktuelles   -  DKI Versorgungsforschung

DKI-Frage des Monats zum Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung

DKI: Wahl des Präsidenten und Vizepräsidenten

Krankenhaus Barometer 2021 – dramatische Verschärfung der wirtschaftlichen Lage

Aktuelles   -  Aus Ländern und Verbänden

Niedersachsens Krankenhausgesetz: Fokus auf Klinikschließungen

Schnelle Datenerhebung für effektives Pandemiemanagement: Bund muss Investitionen in Digitalisierung mitfinanzieren

Katholische Krankenhäuser fordern zügige Reformschritte

KGRP mahnt bei Haushaltsberatungen für 2022 höhere Investitionen an

BWKG-Indikator 2/2021: Fachkräftemangel belastet Reha-Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Berlins Krankenhäuser fordern Bekenntnis der Politik zu Trägervielfalt und mehr Investitionen für zukunftsgerechte Strukturen

Aktuelles   -  Aus den Häusern

Erfolgreicher Betriebsübergang: alle Mitarbeiter der Sana Dienstleistungsgesellschaften am RKU wurden übernommen

InnKlinikum: Standorte Mühldorf und Haag gehören jetzt zum Clinotel-Krankenhausverbund

Neue Palliativstation am Vivantes Klinikum im Friedrichshain eröffnet

St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof erneut geburtenstärkste Einzelklinik in Deutschland

Zwei Mädchen bestimmen den Jahreswechsel am Dresdner Uniklinikum

Aktuelles   -  Namen und Nachrichten

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Helios Kliniken Deutschland

kkvd: Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden

UK Knappschaftskrankenhaus Bochum unter neuer Leitung

Neue Doppelspitze im Krankenhaus für Naturheilweisen

Neue Geschäftsführerin an der Fachklinik Waldeck

Vivantes Institut für Hygiene und Umweltmedizin unter neuer Leitung

Neue Kaufmännische Leitung am Krankenhaus vom Roten Kreuz

Neuer Medizinischer Geschäftsführer der Klinikum Chemnitz gGmbH

Neuer Pflegedirektor am St. Franziskus-Hospital Münster

Neue Pflegedirektorin im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen

Neue Leitung des Paracelsus Hygieneinstituts

Neue Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Westküstenkliniken

Neuer Chefarzt sowie Leiter der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie im Mediclin Herzzentrum Lahr

Neuer Chefarzt der Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof

Neue Chefärztin am Hospital zum Heiligen Geist

Neue Chefärztin der Vivantes Psychiatrien am Humboldt-Klinikum und am Klinikum Spandau

Neue Leitung der Klinik für Innere Medizin/Gastroenterologie/Hepatologie am St. Elisabeth Hospital Iserlohn

Chefarztwechsel an den neurologischen Waldburg-Zeil Kliniken in Wangen und Bad Wurzach

Neuer Chefarzt und Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses Köln-Porz

Neuer Chefarzt in der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie am Städtischen Klinikum Dessau

Neuer Chefarzt im Diakonissenkrankenhaus Leipzig

KlinikRente baut Vertriebsunterstützung aus

Neuer Ärztlicher Direktor am RKH-Institut für Klinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

Neuer Chefarzt im Zentrum für Psychosoziale Medizin am Klinikum Itzehoe

Neue Pflegedirektorin im St. Augustinus Krankenhaus Düren

Aktuelles   -  Veranstaltungen

Webinar: Herausforderung Dienstplangestaltung im Zeitalter von Strukturprüfungen im Krankenhaus

Clusterkonferenz Medizin.NRW – Digitale Medizin in Nordrhein-Westfalen

Seminar: Prozessmanagement im Gesundheitswesen – ambulante und stationäre Prozesse optimieren

Webinar: Mobile First – Apps und Mobile Marketing für Krankenhäuser

Entgeltverhandlungen in Krisenzeiten – DRGs und Pflegebudget 2022

32. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege abgesagt

31. Rehawissenschaftliches Kolloquium

14. Fachtagung Psychiatrie im Mai

16. Führungskräfte-Meeting-am-Meer 2022

Deutscher Interdisziplinärer Notfallmedizin Kongress

Markt   -  Aktuelle Produktinformationen

Hygienisch reine Oberflächen nur mit Wasser – 3M Microbe Removal Reinigungstücher entfernen Viren und Bakterien zu 99,9 %

Neuer lüfterloser Mini-PC für das medizinische Umfeld präsentiert sich in robustem Outfit

Übersicht und Sicherheit im Arzneimitteldschungel – ifap präsentiert die dritte Generation der erfolgreichen Medizin-App „Arznei aktuell“

Sichere Direktpunktion nach Gastropexie mit dem Freka® Pexact-Set CH 15 II

3G-Mitarbeiterdokumentation leicht gemacht – ClinXIdent sorgt für Einhaltung des Infektionsschutzgesetzt (IfSG) am Arbeitsplatz und gesamtes Testcenter-Management

Markt   -  Unternehmens-/Marktentwicklung

Elektrische Sicherheit und hochwertige Medizintechnik jetzt aus einer Hand

Die PAJUNK® GmbH Medizintechnologie und SensorStim Neurotechnology GmbH starten zum 1. Januar 2022 eine strategische Zusammenarbeit

Standortbesuch bei Philips Medizin Systeme in Böblingen

Olympus setzt auf Wachstum im neu ausgerichteten Medizingeschäft

Die Richard Wolf GmbH feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Gründungsjubiläum